Das Musik Stipendium der Hamel Stiftung Hannover der Musik Stiftung aus Hannover zur Musik Förderung von Klassischem Gesang in der Region Hannover

Preisträger 2012

13. Maritim Musikwoche in Timmendorfer Strand,
Förderpreise an

  • Ernesta Juskaite (Sopran)
  • Karo Khachatryan (Tenor)
  • Alba Vilar (Sopran)
  • Oksana Pollani (Sopran)

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Stuttgart,
Sonderpreise für junge Sängerinnen und Sänger an

  • Julian Habermann (Tenor)

Bundeswettbewerb Gesang 2012 Berlin, Juniorwettbewerb in Berlin,
Sonderpreis an

  • Julian Habermann (Tenor)

Bundeswettbewerb Gesang 2012 Berlin, Hauptwettbewerb in Berlin,
Sonderpreis an

  • Deniz Uzun (Mezzosopran)

Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München,
Sonderpreise an

  • Stanislaw Kierner (Bariton)
  • Polina Pasztircsák (Sopran)

Projekte und Einzelförderungen

Schleswig Holstein Musikfestival in Travemünde,
Sonderpreis für herausragende sängerische Leistungen an

  • Pretty Yende (Sopran)

Musikwettbewerb des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft im BDI in Berlin,
"Ton und Erklärung" - Werkvermittlung in Musik und Wort 2012 in München

  • Marie-Claudine Papadopoulos (im Fach Violine)

Stipendien

Das Jahres-Förderstipendium Gesang der Hamel Stiftung erhielt im Jahr 2012

  • André Dionisio Baleiro, Bariton, Universität der Künste Berlin
  • Anna Bineta Diouf, Mezzosopran, Hochschule für Musik, Theater u. Medien Hannover
  • Anna Hofmann, Sopran, Musikhochschule Hanns Eisler Berlin
  • Matthias Winckhler, Bariton, Universität Mozarteum Salzburg

weitere Stipendien und Unterstützungen

  • Franziska Ringe (Sopran)
  • Samuel Hasselhorn (Bariton)

Institutionelle Förderungen und Kooperationen

Festbetragsförderungen 2012:

  • Knabenchor, Hannover
  • Mädchenchor, Hannover
  • Chopin-Gesellschaft, Hannover
  • 12. A-Cappella-Woche, Hannover
  • Internationale Meistersinger Akademie (IMA), Neumarkt/OPf.
  • 67. Sommerliche Musiktage, Hitzacker

Stiftungsprofessuren/Masterclasses

  • Musikhochschule Hanns Eisler, Berlin
    Stiftungsprofessur Projekt: 2 Einakter von Jaques Offenbach:
    "Ba-ta-clan" und "Les Mesdames de la Halle"
    Herausgeber und Dirigent: Jean Christophe Keck

Adresse
Hohenzollernstraße 40
30161 Hannover
Tel.
Fax
0511 80098549
0511 79095347
URL
E-Mail
© Webdesign by elf42 & Walter und Charlotte Hamel Stiftung, Hannover - Musik Stiftung Hannover | Sitemap